Mittwoch, 12. November 2014

Review: ...denn jeder braucht ein Paar gemütliche Sneakers!

Hallo ihr Nasen, heute gibt es mal zur Abwechslung eine Review von mir. Und zwar möchte ich euch heute ein Teil meines Kleiderschranks Schuhschranks vorstellen, das für mich persönlich nicht mehr weg zu denken ist: Meine Sneakers von Nike! Fangen wir aber mal ganz vorne an: Seit dem Umzug hat sich vieles geändert, vor allem aber meine Laufwege. Im Dorf und der Umgebung war ich auf das Auto angewiesen und somit fast immer damit unterwegs. Jetzt, wo ich in der Stadt lebe, nutze ich stattdessen fast ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel, noch häufiger gehe ich aber zu Fuß. Zum einen, weil alles eigentlich ganz gut erreichbar ist und zum anderen, um ein paar Bonus-Kalorien zu verbrennen. 

So kam es, dass ich immer häufiger meine Laufschuhe von Nike im Alltag trug. Denn wenn man mal ein paar km in Primark-Schuhen hinter sich gebracht hat, dann merkt man das in der Regel auch. So ging es zumindest mir z.B. nach der Gamescom. Deshalb wurden die eigentlich fürs joggen ausgelegten Schuhe einfach zweckentfremdet. Nun kam es aber so, dass diese einen... nun ja "Unfall" in der Waschmaschine bei 90° hatten und leider nicht mehr passen. Die gute Nachricht: Neue Schuhe mussten her! Also wurde bei der nächsten Gelegenheit Mama angehauen (Blablabla Gesundheit blabla Füße gehen kaputt) und ich durfte mich tatsächlich über finanzielle Unterstützung freuen!


Im Schuhgeschäft war die Auswahl begrenzt, aber mir war eigentlich egal, ob es sich um ein angesagtes Modell handelt oder nicht. Ich wusste nur, dass es Nikes sein sollten, weil ich so gute Erfahrung mit ihnen gesammelt habe. Am Ende wurde es das Modell Nightgazer in grau. Erst habe ich etwas gezögert, da grau nicht gerade meine liebste Farbe ist, inzwischen bin ich aber froh über diese Entscheidung, weil die Schuhe einfach zu allem passen! Und laufen lässt es sich darin prima. Man merkt, wie die Schuhe den Fuß unterstützen und dass nicht einfach für 1€ eine platte Sohle reingehauen wurde. Momentan trage ich die Schuhe wirklich täglich, da ich wegen einer Baustelle ein Stück zur Uni laufen muss.

Fazit: Wer auf der Suche nach schlichten und gemütlichen Alltagssneakern ist, sollte sich dieses Modell unbedingt mal ansehen. Die Nightgazer sind meiner Meinung nach nicht ganz so "wuchtig" wie die Airmax, haben einen guten Halt und man kann mehrere Stunden ohne Schmerzen darin laufen. Außerdem sind sie mit ihren rund 70€ im Gegensatz zu anderen Modellen wirklich erschwinglich!

Die Schuhe gibt's übrigens im nächsten Outfitpost noch einmal getragen zu sehen! Wie steht ihr zu Sneakers - yay oder nay?

Kommentare:

  1. definitiv "yay"! Mir gefallen die Farben super gut!
    Liebe Grüße,
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Von mir auch ein "yay"!
    Habe im Auslandssemester mit viel Laufen und Radfahren irgendwann auch festgestellt, dass Sneaker einfach mega gemütlich sind und die Füße sich freuen. Da hab ich meine Fitness-Schuhe auch einfach zweckentfremdet bzw. doppelt genutzt - spart auf dem Weg zur Uni/zum Fitness ja auch Platz in der Tasche :D
    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja toll aus!:)

    Alles Liebe,
    Belli von belli-sweetlikesugar.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Die sind soo schön! Einfach toll, ich liebe bequeme Nikes♥
    Hab einen wundervollen Abend, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich war eigentlich schon immer der Sneakerträger :)
    Während alle anderen schon irgendwelche Schuhe trugen, die "in" waren, lief ich immernoch in meinen "Sportschuhen" herum. Mittlerweile kamen auch chucks dazu, die Sneakers wurden und werden aber niemals us meinem Schuhschrank verbannt! Das Modell sieht echt toll aus und gefällt mir auch viel besser als diese furchtbaren globigen Airmax - und Grau mag ich ja sowieso :)

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja witzig, in meinem neusten Beitrag geht es auch um Nikes!
    Mir gefällt dein Modell übrigens sehr gut und ich kann dich gut verstehen, mir ist das auch immer ziemlich egal, ob etwas jetzt gerade modern ist oder nicht, gefallen muss es! :)

    Liebste Grüße an dich :))

    AntwortenLöschen