Dienstag, 9. September 2014

Was zuletzte geschah... vor Holland, während Holland & nach Holland

Hallo Freunde, es ist Ewigkeiten her, dass ich den letzten Rückblick-Posts verfasst habe. Wer mit dem Prinzip noch nicht vertraut ist: Hier lasse ich mit qualitativ katastrophalen Handybildern und ein paar Sätzen die letzten Wochen Revue passieren. Das garantiert euch den vollen Einblick in das, was momentan so privat alles vor sich geht bei mir. Seid ihr bereit für die volle Ladung #justmaikethings?

I throw my feet up in the air sometimes aka. ich konnte nachts mal wieder nicht schlafen und habe stattdessen rum gehampelt | Eis <3 dunkle Schokolade und Haselnuss | Uniklo-Selfie und offensichtlich ein good-hair-day! | Nachdem sie mittlerweile so lang wie auf dem Foto waren, habe ich sie gestern endlich mal wieder gekürzt und mich von den trockenen Spitzen getrennt. Bald sollen sie übrigens wieder dunkler werden, diesen Drang bekomme ich jeden Herbst. | Jede der wenigen Sekunden Sommer dieses Jahr wurde voll und ganz ausgenutzt! | Die Hund haben während der warmen Tage den Fischteich erobert... zum Glück wohnt dort schon lange nichts mehr drin!

Beim Auto putzen bin ich immer unglaublich perfektionistisch. Aber es hat sich gelohnt - bling bling! | #healthy *hust* Beim Serien schauen darf man das auch mal! | OOTD aka Sommer-Gammel-Look | OOTD aka Spätsommer-Gammel-Look | GAMESCOM! Whoah! (Bericht hier) | Nach der Gamescom brannten meine Füße und der Magen knurrte - diese Pizza habe ich mir verdient! Don't judge me! :D

Gibt's das Zeug eigentlich auch in Deutschland? | Warum duschen, wenn man einen Hund hat, der einem das Meersalz von den Beinen leckt? | Beispiel für einen nicht ganz so warmen Tag | Trotzdem sehr schön, in den Dünen zu sitzen. Auch wenn die Wolldecke Pflicht war :) | Gelesen wurde auch endlich wieder! Wenn auch weniger als beabsichtigt. | Spaziergänge und Herumtoben fordern ihren Tribut - meine kleine Schnarchnase!

1-3: Abends habe ich mich oft in die Dünen gesetzt und mir den Sonnenuntergang angesehen. Manchmal mit meiner Lieblingsmusik auf den Ohren, manchmal habe ich leise gesungen oder einfach nur der Natur gelauscht. Es war wirklich sehr schön. Übrigens war ich den ganzen Urlaub entweder sehr dezent oder gar nicht geschminkt, das hat wirklich gut getan! | Obwohl Filou Auto fahren hasst, hat er die halbe Rückfahrt schlafen können. | Nach dem Auspacken waren wir alle fix und fertig und weil niemand kochen wollte - Pizza! :D Oh man, ihr müsst jetzt alle denken, ich sei der totale Fastfood-Junkie! | Home sweet home.

Außerdem:

Das gab's auf die Ohren: Susie Suh - Feather in the Wind, Carla Bruni - Quelqu'un m'a dit 
Lesestoff: John Green - Margos Spuren
Kulinarisches Highlight: Frikandel spezial, Kibbeling, Pannekoeken...
Tipp: Die kleinen Momente genießen!

Angesehen: The 100, Sailor Moon, Promi Big Brother, The walking dead (alte Folgen)
Gezockt: Borderlands 2
Gekauft: Ein paar Herbstsachen und den perfekten Hut! :)

Ärgernis: Blöde Autofahrer; Filou hat direkt nach dem Urlaub eine blutige Wunde gehabt, die erst jetzt langsam besser wird; Nachbarn, die laute Bassmusik hören

Zitat:
"Men still have trouble recognizing that a woman can be complex, can have ambition, good looks, sexuality, erudition and common sense. A woman can have all those facets, and yet men, in literature and in drama, seem to need to simplify women, to polarize us as either the whore or the angel."

Zum Schluss noch ein dickes Sorry, weil ich momentan so wenig zum kommentieren komme! Ich bin mit den Gedanken einfach wo anders. In den nächsten Tagen versuche ich mir auf jeden Fall die Zeit zu nehmen, die ihr verdient! 

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder da bist! Ich hoff, du fühlst dich total entspannt und bereit fürs nächste Semester - die Urlaubsfotos von den Dünen sehen ja echt traumhaft aus und es tut einfach gut, den Tag ungeschminkt und in gemütlichen Klamotten einfach zu verbummeln :)
    Liebe Grüße
    Kathi

    PS: Der Carla Bruni Song ist auch ganz toll, an dem kann ich mich seit Jahren nicht tot hören :)

    AntwortenLöschen
  2. Toller Rückblick! Ich finds immer wieder toll auch viel aus dem Privatleben von Bloggern und ihrem Alltag zu lesen. Da lernt man die Person hinter den Zeilen immer etwas besser "kennen".
    Ich muss schon sagen: Euer Haus und Garten muss so unglaublich schön sein, ich werde immer ganz neidisch, wenn ich Ausschnitte davon auf Bildern sehe! Dank dir hab ich jetzt übrigens total Lust auf Frikadellen :D

    AntwortenLöschen
  3. willkommen zurück hoffe du hattest einen tollen trip
    Holland ist schön ein tolles Fleckchen ;)
    tolle Fotos <3

    Hoffe du schaust bei mir auch mal vorbei
    Deine Amely Rose von:
    http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen