Freitag, 28. März 2014

Outfit X: The meow beanie

Experimente. Gibt es etwas schöneres? Etwas spannenderes? Ich liebe es zu experimentieren und in der Mode sind einem da keine Grenzen gesetzt. Dabei muss das, was am Ende dabei herauskommt, nicht unbedingt das non-plus-ultra sein. Es macht einfach Spaß, immer wieder neue Facetten an sich selbst zu entdecken. Meine Experimente dieses Mal: Beanie und Ohrring-Klemm-Ding (Experten dürfen mich an dieser Stelle gerne über den rechtmäßigen Namen aufklären)!

Ich habe kein Beanie-Gesicht. Egal wie ich das Ding über den Kopf ziehe, irgendwie sieht es aus als würde es dort nicht hingehören. Dabei sieht es doch bei anderen Mädels immer so elegant und lässig aus, Gemeinheit! Trotz all der Bedenken wollte ich mich dann trotzdem mal an besagte Mütze herantrauen und somit sog meine erste Beanie bei mir ein. Meow. Und weil meine Haare so platt wie Holland sind, sobald ich das Teil aufsetzte, habe ich sie vorsichtshalber in Zöpfchen gebändigt.



Beanie - C&A | Shirt - C&A | Top - C&A | Leggings - New Yorker | Boots - La Sussès | Armband - Primark | Ringe - Primark/Review | Ohrklemm-Dingsda - Claires

Was meint ihr? Experiment gelungen oder eher was für die Mottenkiste? Mögt und tragt ihr selbst Beanies?

Kommentare:

  1. Tolles Outfit!
    Die Mütze finde ich echt klasse! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich finde die Mütze steht dir, mir persönlich sind bloß die Zöpfe zu "perfekt"! Ich hätte sie mehr verwuschelter/unordentlicher gemacht und vllt auch nur einen seitlichen, das würde dann bestimmt noch besser aussehen :D

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. aww wie süß! sowohl die Mütze als auch du mit den Zöpfchen :D
    ich finde das steht dir super & das Outfit passt dazu auch sehr gut!
    Und das Ohrding heißt meines Wissens Earcuff und will auch mal eins,
    nur mit Federn oder so, also so was Indianisches :D hab aber bisher
    noch kein zufriedenstellendes gefunden, mphf.

    Liebste Grüße & sonniges Wochenende wünsch ich dir ♥

    AntwortenLöschen
  4. Verbesserung: Dein Earcuff ist ja mit Federn ups :D hab ich wohl nicht genau hingeschaut, sorry! wie peinlich x)

    AntwortenLöschen
  5. ich weiss auch nie wie die 'trendteile' heißen :) sage auch immer ohrdingsda :)
    sieht super aus, vorallem die mütze!
    ich wünsche dir ein tolles we!
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  6. Von Beanies bin ich nicht so wirklich der Fan, dafür gefällt mir das restliche Outfit umso mehr! So langsam weiß ich wieso du so auf C&A abfährst - die Sachen dort sehen meeega geil aus (hallo wie geil ist das Shirt denn bitte?) und dazu trägt sie einfach nicht jeder zweite :)

    AntwortenLöschen
  7. Beanie mit Zöpfen - Das sehe ich gerade zum ersten Mal :D Ich bin kein Fan von Beanies, da bevorzuge ich doch lieber Strick- und Bommelmützen ;)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  8. Hi du.

    Ich wollte mich persönlich bei dir für deine Unterstützung bedanken. Ich war am Anfang wirklich skeptisch, ob ich den Post überhaupt veröffentlichen soll, denn er ist schon sehr persönlich, aber dein liebes Kommentar hat mich wirklich aufgebaut! Vielen Dank für deine Worte und dass du immer kommentierst und dir Zeit für mich und meinen Blog nimmst!

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Outfit! Gefällt mir wirklich sehr, sehr gut. Ich liebe Schwarz-Weiß Kombinationen :)
    Und ich bin auch immer noch am Überlegen ob ich mir nicht doch mal eine Beanie zulegen sollte ;-)
    LG, Vanessa

    www.cashmerebow.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Dieses Outfit ist toll toll toll!!! Ich liebe es!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen