Sonntag, 8. Dezember 2013

Sonntagspost: Es weihnachtet sehr...

...zumindest in meiner Wohnung! Seit gestern steht endlich mein ganzer Stolz: mein erstes eigenes Tannenbäumchen. Naja, ich muss zugeben, dass meine Eltern mir am Ende doch mehr Tanne als Bäumchen mitgebracht haben und ich zuerst etwas schockiert war. Doch der gute passt hier genau rein und wurde natürlich sofort festlich behangen. Jetzt sitze ich hier im halbdunkel und schaue immer zwischendurch mal hinüber. Nun fehlt nur noch der Schnee, dann fange ich an Weihnachtslieder zu singen! Ich werde euch die Tage wohl mal meine Weihnachtsdeko zeigen, vielleicht hat der ein oder andere ja noch nicht angefangen zu schmücken und kann sich ein paar Inspirationen holen. Ansonsten: Einen schönen zweiten Advent noch!

Soundtrack der Woche: Jeff Buckley - Hallelujah
Lesestoff der Woche: Die Dezemberausgabe der GLAMOUR
Kulinarisches Highlight der Woche: Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt, selbstgemachte Kartoffel-Möhren-Suppe
Tipp der Woche: Kerzenschein, Lichterketten & sanfte Musik

Ärgernis der Woche: Manche Blumen kann man einfach nicht gießen, ohne eine Überschwemmung zu verursachen!
Glücksmoment der Woche: Die Familie zu Besuch in der Bude haben, Weihnachtsmarkt & Tannenbaum :)
Tagträumer-Moment der Woche: Seifenblasen machen. Überall. Lustig, wie verdutzt die Leute manchmal gucken.

Zitat der Woche: “So I walked back to my room and collapsed on the bottom bunk, thinking that if people were rain, I was drizzle and she was a hurricane.” ― John Green, Looking for Alaska

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen